Verrostetes  Fahrradschloss öffnen

Ein verrostetes Fahrradschloss öffnen


Der leidenschaftliche Radfahrer ist bei jedem Wetter unterwegs und benutzt dabei über Jahre hinweg immer das gleiche Fahrradschloss. Ein hochwertiges Schloss trotzt den Witterungseinflüssen zwar sehr lange und gut, aber irgendwann ist auch das beste Schloss hinüber oder rostet sogar. Vor allem das Streusalz im Winter kann einem Fahrradschloss ungemein schaden. Hat der Rost dann zwischenzeitlich noch Zeit, sich wegen Nichtbenutzung des Fahrradschlosses weiter auszubreiten, geht irgendwann nichts mehr. Wie nun lässt sich ein verrostetes Fahrradschloss öffnen?

Wie verrostet ist das Fahrradschloss?

Ein verrostetes Fahrradschloss kann mitunter noch gangbar gemacht werden. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass sich der Rost noch nicht zu sehr im Innern verbreitet hat. In einem solchen Fall helfen rostlösende Sprays oder ein Kriechöl. Ein solches Spray wendet man großzügig an und lässt es dann eine Weile einwirken. Anschließend kann man dann versuchen, das verrostete Schloss durch mehrmaliges Bewegen des Schlüssels im Schloss wieder beweglich zu machen. Gelingt dies, kann man das Schloss zwar noch eine Weile weiter benutzen, sollte aber dennoch über einen mittelfristigen Austausch nachdenken, da die Wirkung der Sprays nicht allzu lange anhalten.

Wenn nichts mehr geht, muss das verrostete Fahrradschloss gewaltsam geöffnet werden

Hat sich der Rost zu sehr ausgebreitet und lässt sich das Schloss nicht mehr gangbar machen, dann hilft nur die gewaltsame Öffnung. Bei vielen gängigen Schlössern kann bereits der klassische Bolzenschneider ein wirksames Werkzeug dafür sein. Seile oder Ketten lassen sich damit relativ zügig durchtrennen und damit dann das verrostete Fahrradschloss öffnen. Hochwertige Schlösser sind eine ganz andere Herausforderung, hier muss mit unter mit einer Flex gearbeitet werden. Sollte die Selbsthilfe nicht ausreichen, dann lohnt sich in Härtefällen der Einsatz eines Fahrrad Schlüsseldienstes. Die Experten vom Schlüsseldienst haben für jede Form von verrosteten Fahrradschlössern das passende Werkzeug parat und verfügen außerdem über die nötige Sachkenntnis für die Öffnung.