Türöffnung Auto

Türöffnung Auto

Ein echter Schreckmoment: Man steht vor dem verschlossenen Auto, der Schlüssel ist verloren oder liegt im verschlossenen Auto. Jetzt ist guter Rat natürlich teuer und die Frage steht im Raum, wie man in das verschlossene Fahrzeug kommt. Eine Türöffnung am Auto kann man unter Umständen selbst hinbekommen, in vielen Fällen sollte aber besser ein Experte vom Schlüsseldienst zur Hilfe geholt werden.

Türöffnung mit dem Tennisball

Eine neue Innovation, sondern schon fast ein Klassiker, der aber heute bei einigen Fahrzeugen immer noch funktioniert, ist die Hilfe durch einen Tennisball. Voraussetzung ist, dass die Zentralverrieglung des Wagens mit einem Druckluftsystem funktioniert, andernfalls greift diese Methode nicht. Zur Türöffnung: Man schneidet in den Tennisball ein Loch von rund einem Zentimeter. Diese Öffnung drückt man dann auf das Schloss des Wagens und drückt den Ball dann kräftig und ruckartig. Im Schloss ändern sich die Druckverhältnisse und die Öffnung kann ausgelöst werden. Da sich das Prinzip grundsätzlich bewährt hat, gibt es auch extra dafür entwickelte Luftkissen, die noch zweckmäßiger als der Tennisball sind.

Wenn zur Türöffnung am Auto Spezialwerkzeug gebraucht wird

Hat die Selbsthilfe mit dem Tennisball nicht zum Erfolg geführt, dann ist Spezialwerkzeug gefragt. Mit Hilfe von sogenannten Lockpickings lassen sich die verschiedenen Typen von Türschlössern am Auto durchaus gekonnt öffnen. Allerdings ist dafür auch echtes Können notwendig. Man muss nicht nur ausgesprochen geschickt mit dem Werkzeug umgehen können, man muss auch im Vorfeld genaue Kenntnis über das jeweils vorhandeneSchließsystem haben. Lockpickings sind also keine Erste-Hilfe-Maßnahme für jedermann, sondern etwas für Experten. Außerdem sind solche Werkzeuge nicht überall zu bekommen, da sie natürlich auch missbraucht werden können. Sie werden über einige zugelassene Unternehmen vertrieben und sind vorrangig für den professionellen Einsatz gedacht. Darunter fallen dann auch die Schlüsseldienste, die mit einem solchen Werkzeug und einer entsprechenden Ausbildung alle gängigen Fahrzeuge auf diese Weise in kurzer Zeit wieder öffnen können.