Otöffnung Wohnung Wasserschaden

Notöffnung Wohnung Wasserschaden

Nach geltendem Recht darf ein Vermieter die Wohnung seines Vermieters nicht ohne sein Einverständnis betreten. Erst nach Anmeldung mit einer gewissen Frist ist dies rechtlich möglich. Es gibt allerdings auch Ausnahmen, etwa dann, wenn eine Notöffnung der Wohnung wegen Wasserschaden nötig ist. Dann liegt der Grund „Gefahr in Verzug“ vor, der dem Vermieter das Recht zum Eindringen in die Wohnung gibt.

Notöffnung der Wohnung durch den Vermieter bei Wasserschaden oder Rohrbruch

Das Recht des Vermieters auf die Notöffnung der Wohnung bei Wasserschaden kann er dennoch nicht unmittelbar anwenden. Der Vermieter ist vielmehr dazu angehalten, alle Mittel und Wege zu nutzen, den Mieter zu erreichen, damit der den Zutritt zur Wohnung schaffen kann. Dazu zählt etwa das Befragen von Nachbarn oder bekannten Freunden oder der Familie des Mieters. Gegebenenfalls hat der Mieter bei Nachbarn Freunden oder Familie die entsprechenden Kontaktdaten hinterlegt, die der Vermieter nutzen kann. Bleiben alle Versuche erfolglos, dann kann der Vermieter schließlich selbst die Notöffnung der Wohnung auf Bezug des Wasserschadens in die Wege leiten. 

Im Vorfeld an den Ernstfall denken

Eine Notöffnung der Wohnung bei Wasserschaden durch den Vermieter kann ohne Schlüssel zu einer teuren Angelegenheit werden. Daher ist es ratsam, dass Vermieter, insbesondere bei einer längeren Abwesenheit, dem Vermieter für solche Notsituationen den Zutritt zu ermöglichen. Beispielsweise sollte ein Zweitschlüssel bei Nachbarn, Freunden oder Familie hinterlegt werden, auf den der Vermieter im Notfall zurückgreifen kann. Ebenfalls sollte die Telefonnummer beim Vermieter hinterlegt sein, damit der im Fall des Wasserschadens seinen Mieter umgehend erreichen kann und die Notöffnung der Wohnung veranlassen kann. 

Durch diese kleine Vorsorge lässt sich nicht nur viel materieller Schaden vermeiden, sondern auch nachträglicher Ärger mit dem Vermieter, wenn die Notöffnung wegen eines Wasserschadens unnötig lange gedauert hat und damit weitere Schäden entstanden sind.